Schlagwort-Archive: VG Feuerwehr Maxdorf

Die neue Rettungsleitstelle 112

Umfassendes Aufgabenfeld in der #Chemiestadt rund um die Uhr! #ILtS geht online!

Nach dem Spatenstich am 05. April 2016 wird eine der insgesamt acht in Rheinland-Pfalz geplanten #Leitstellen Ende kommender Woche auf dem Gelände der Ludwigshafener Hauptfeuerwache am Kaiserwörthdamm ihren Betrieb aufnehmen.

Die Integrierte Leitstelle in Ludwigshafen (ILtS) koordiniert in Zukunft die #Feuerwehr-, #Rettungs- und #Katastrophenschutzeinsätze für die gesamte Vorderpfalz, in der rund 600.000 Menschen auf etwa 1.200 Quadratkilometern leben.

#Erstalamierung und #Einsatzkoordination in der Region #Vorderpfalz mit ihren knapp 600.000 Einwohnerinnen und Einwohnern gehen dann von der Leitstelle in Ludwigshafen aus.

(Foto/Quelle: BKS Portal, Ludwigshafen.de, pfalz-express.de)

Einsatz 17-2018

Am 14.04.2018 gegen 03:58 Uhr wurden die Feuerwehren der VG Maxdorf zu einem Wohnungsbrand nach Maxdorf alarmiert.

Die Feuerwehr Birkenheide stellte den Sicherungstrupp, sowie die Atemschutzüberwachung für die Trupps die im Innenangriff eingesetzt waren. Ebenso wurde die Einsatzstelle mit mehreren Beleuchtungseinheiten ausgeleuchtet und übernahm die Einsatzdokumentation.

Nach ca. 3 stündiger Einsatzzeit war der Einsatz beendet.

Einsatz 12-2018

Nur knapp 1 Std später als beim Einsatz 11 wurden gegen 13:57 Uhr die Feuerwehren der VG Maxdorf erneut alarmiert.
Die Führung der VG FW Lambsheim-Hessheim forderte die Wehren der VG Maxdorf zu einem Lagerhallenvollbrand nach.
Es rückten mehrere Fahrzeuge nach Lambsheim aus. Die Wehr Birkenheide übernahm mit dem ELW (Maxdorf 2-11-1) und dem LF 8/6 (Maxdorf 2-44-1) den Schutz der VG Maxdorf

Einsatz 09-2018

Am 22.02.2018 gegen 16:41 Uhr wurden die Wehren der VG Maxdorf zu einem Verkehrsunfall auf die L 525 Fußgönheim Richtung Ruchheim alarmiert. An der Einsatzstelle bot sich die Lage wie folgt : Ein Traktor mit Frontgewicht erwischte den PKW auf der Fahrerseite. Die Feuerwehr unterbaute und sicherte den PKW, klemmte die Batterie des PKW ab, stellte den Brandschutz sicher und unterstütze den Rettungsdienst bei der schonenden Patientenrettung.

Einsatz 07-2018

Am 07.02.2018 gegen 17:05 Uhr wurden die Wehren der VG Maxdorf zu einem Verkehrsunfall auf die L 527 Maxdorf Richtung Oggersheim alarmiert. Bei dem Unfall auf der Brücke über die A 61 waren 4 Fahrzeuge beteiligt. Die Aufgabe der Feuerwehr bestand darin auslaufende Betriebsmittel aufzunehmen, die Batterien abzuklemmen, den Brandschutz sicherzustellen und die Einsatzdokumentation. Die L 527 war für ca. 2 Stunden in beiden Richtungen voll gesperrt.

Einsatz 05-2018

Am 28.01.2018 gegen 18:03 Uhr wurden die Feuerwehren der Verbandsgemeinde Maxdorf durch die Leitstelle Ludwigshafen zu einem schweren Verkehrsunfall an den Kreisel an der A 650 alarmiert. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle waren keine Personen mehr in den Fahrzeugen eingeklemmt.
Die Feuerwehr übernahm das Abklemmen der Batterien der Fahrzeuge, das Abstreuen der ausgelaufenen Betriebsmittel sowie die Einsatzdokumentation.