Schlagwort-Archive: MLF

Offizielle Indienststellung des MLF

Am Mittwoch Abend den 24.10.2018 wurde im Rahmen einer kleinen Feierstunde das MLF (Mittlere Löschfahrzeug) Offiziell in Dienst gestellt. Der Bürgermeister der Verbandsgemeinde Paul Poje, der Wehrleiter der Feuerwehren der Verbandsgemeinde Maxdorf Rainer Schädlich begrüßten die zahlreichen Gäste aus Politik und Kollegen der Feuerwehren. In Ihren Ansprachen wurde ein kurzes Resümee zum Fahrzeug gegeben bevor es durch den Pfarrer Herrn Röther gesegnet wurde. Im Anschluss an die Segnung wurde das Fahrzeug allen Anwesenden Gästen Ausführlich erklärt, nach einem kleinen Umtrunk näherte sich die Veranstaltung dem Ende.


Bilder Steve Wiktor

Sonderübung MLF

Am Samstag den 13. Oktober 2018 trafen wir uns für eine Sonderübungsdienst mit dem Schwerpunkt Thema „MLF“, das am Montag den 08. Oktober 2018 in Dienst gestellte Fahrzeug auf Herz und Nieren zu Erkunden und die Technik sowie die Verteilung der Beladung in den Köpfen abzuspeichern. Mit dem MLF wurde nicht nur ein neues Fahrzeug in Dienst gestellt, auch eine Vielzahl an neue Gerätschaften hielt Einzug bei der Beladung des Fahrzeuges.

Zum Start der Sonderübung würde ausgiebig der Bereich der Fahrzeugkunde vertieft, dabei wurde auch von der Projektgruppe darauf eingegangen warum und weshalb man das so und das so gemacht hat. In einem weiteren Übungsthema ging man auf die verlastete Schaummitteltechnik ein, so wurde die neue Schaummittelpistole ausgiebig getestet. Wie lange hält der 2 Liter Vorratsbehälter, wie ist die Wurf weite und wie ist die Handhabung der Schaummittelpistole. Das gleiche wurde dann mit dem sogenannten Schaumkombirohr gemacht welches ebenfalls neu ist.

Im letzten Ausbildungsblock ging man auf die auf dem MLF verlastete 3 teilige Schiebleiter ein, Handhabung dieser, Verlastung und Entnahme vom Fahrzeug sowie auch das sichere in Stellung bringen am Objekt.

Zum Abschluss des erfolgreichen Übungstages wurden noch von dem Fahrzeug zahlreiche Fotos angefertigt, bevor wir es beim gemütlichen Pizza essen ausklingen Liesen. An dieser Stelle nochmals Danke an den Spender der Pizzas.

Vorstellung MLF 02-44-1

MLF Mittleres Löschfahrzeug

Funkrufname: Florian Maxdorf 02-44-1
Fahrgestell: M.A.N TGL 8,190 Euro 6, 190 PS, Zul.Ges.Gewicht 8,8 Tonnen
Aufbau: Ziegler Group Mühlau, Baujahr 2018, Alpas Aufbau MLF
Löschmittel: 1000 Liter Löschwasser, 44 Liter Class A 1% Schaummittel, ABC Pulver Feuerlöscher

Fahrerraum

Mannschaftsraum

G1

G2

G3

G4

GR

MLF Maxdorf 2-44-1

Am 08.10.2018 war es soweit …

4 Kameraden der Feuerwehr Birkenheide machten sich zum letzten mal auf den Weg nach Mühlau zu der Firma Ziegler.

Nach einer 5 stündigen Fahrt kam man in Mühlau an. Nach einer kurzen Begrüßung würde damit begonnen das Fahrzeug abzunehmen.

Im Anschluss wurden wir in das Fahrzeug und der verbauten Technik eingewiesen.

Gegen 13:30 Uhr wurde die Rückfahrt nach Birkenheide angetreten.

Das MLF kam gegen 20:30 Uhr in Birkenheide an und wurde von der Mannschaft in Empfang genommen. Nach einer kurzen Stärkung wurde das LF 8/6 ausgeräumt und die Gerätschaften auf dem MLF verlastet. Das LF 8/6 wurde um 22:30 Uhr nach 26 Jahren Einsatz und Übungsdienst in den Ruhestand verabschiedet. Einen ausführlichen Bericht über die Technik des MLF Maxdorf 2-44-1 folgt in Kürze.

Maxdorf 2/44/1 Baufortschritt

Am 17.09.18 lieferte die Projektgruppe noch Ausrüstungsgegenstände nach Mühlau zur Fa. Ziegler für unser neues MLF. Dabei wurde das Fahrzeug im fast fertigen Zustand unter die Lupe genommen. Im Oktober steht der Abnahme- und Auslieferungstermin an. Die Wehr Birkenheide freut sich schon auf dieses moderne Feuerwehrfahrzeug.


Bau Fortschritt Mittleres Löschfahrzeug MLF

Ende August 2018 fuhr ein Teil der Projektgruppe MLF der Feuerwehr Birkenheide zum Aufbau Hersteller Ziegler nach Mühlau um einen Teil der Zukünftigen Beladung zu Liefern. Des weiteren wurden mit dem Projektleiter weitere Details beim Ausbau unseres MLF`s besprochen.


An der Fahrzeugfront hat sich einiges getan.


Im Mannschaftsraum hat sich einiges getan, man kann schon erahnen wie es sein wird.


In den Geräteräumen auf der Fahrerseite sind die ersten Einteilungen der Zukünftigen Beladung zu erkennen.


Auch bei den Geräteräumen auf der Beifahrerseite geht es weiter voran.


Im Heck des Fahrzeuges das Herzstück eines Löschfahrzeuges, die Feuerlöschkreiselpumpe.

Wir freuen uns auf unser neues Mittleres Löschfahrzeug, das Fahrzeug ist Ausgestattet mit neuester Technik und einer sehr umfangreichen Beladung für jede Einsatzsituation.

Wir werden Sie weiterhin auf unserer Internetseite auf dem laufenden halten über das Projekt MLF und noch über einiges mehr, also schauen Sie regelmäßig unter www.Feuerwehr-Birkenheide.de vorbei.