Schlagwort-Archive: 2-19-1

Einsatz 106-2019

Dienstag, 31.12.19, 20.45 Uhr

Alarm für die Feuerwehr VG Maxdorf
Einsatzort: Maxdorf, Weisenheimer Straße

In Maxdorf ist beim Brand eines Einfamilienhauses ein Schaden in Höhe von 300.000 € entstanden. Laut Polizei griff ein Kaminfeuer aus noch ungeklärter Ursache zunächst auf eine Wandverkleidung auf das gesamte Gebäude über. Die Hausbesitzer kamen mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus.
Die Feuerwehren der VG Maxdorf, sowie Lambsheim/Heßheim waren mit 80 Personen im Einsatz, sowie zusätzliche Kräfte von LBM, Polizei, und Rettungsdienst/SBF.

Die Wehrleitung der VG Maxdorf bedankt sich bei den Einsatzkräften für den Einsatz in der Silvesternacht, sowie bei den umliegenden Nachbarn für die Versorgung der Kräfte.

Die Feuerwehr der VG Maxdorf war mit den Nachlöscharbeiten und Reinigungsarbeiten an Ausrüstung bis zum späten Mittwochabend beschäftigt.

#immerda

Einsatz 105-2019

Am Silvestermorgen um 5.50 Uhr wurde die Feuerwehr wegen eines Wohnhausbrandes nach Birkenheide alarmiert. Vor Ort stellte die Feuerwehr schnell fest, das der Sicherungskasten im ersten OG brannte. Die Bewohner hatten das Haus bereits verlassen.

Der Brand konnte sehr schnell unter Kontrolle gebracht werden, so daß er sich nicht auf den Dachstuhl ausbreiten konnte und ein Vollbrand verhindert wurde.
Durch die Feuerwehr konnten noch drei Chinchillas gerettet werden.

Einsatzzeit der Feuerwehr Birkenheide: ca. 250 Minuten

#immerda


Text und Bild: MRN News

Einsatz 100-2019

Am 29.11.2019 gegen 15:57 Uhr wurde die Feuerwehr Birkenheide durch die Integrierte Rettungsleitstelle mit dem Alarmstichwort : „G1.02 auslaufende Betriebsstoffe“ auf die Mannheimer Straße (Feuerbergkreuzung) alarmiert. Vor Ort stellte sich die Lage so da das im Kreuzungsbereich zu einem Unfall gekommen ist. Die Feuerwehr Birkenheide sicherte die Unfallstelle ab. Desweiteren wurden die Batterien abgeklemmt und auslaufende Betriebsstoffe aufgenommen.
Die Einsatzzeit betrug ca. 120 Minuten.

#immerda

Einsatz 99-2019

Am 27.11.2019 gegen 20:31 Uhr wurde die Feuerwehr Birkenheide zu einer Rauchentwicklung im Gebäude in Birkenheide alarmiert. Vor Ort stellte sich heraus dass es im 1 OG des Wohnhauses zu einem Brand eines Elektrogerätes gekommen ist. Ein Trupp unter Atemschutz war im Einsatz und löschte das Feuer. Die Einsatzzeit für die Wehr Birkenheide betrug ca. 105 Minuten.

#immerda

Einsatz 97-2019

Am 21.11.2019 gegen 09:11 Uhr wurde die Feuerwehr Birkenheide von der Integrierten Rettungsleitstelle mit dem Alarmstichwort: „B2.08 Wohnungsbrand“ nach Maxdorf alarmiert.

Vor Ort brannte eine Sauna im 1 OG.

Die Feuerwehr Birkenheide unterstützte bei der Brandbekämpfung im Innenangriff, übernahm die Wasserversorgung und die Einsatzdokumentation.

Einsatzzeit ca. 140 Minuten.

#immerda

Einsatz 88-2019

Am 13.10.2019 unterstützten 13 Kameraden der Feuerwehr Birkenheide die Kollegen aus Fußgönheim beim diesjährigen Kerweumzug durch die Straßen Fußgönheim’s.
Im Einsatz war der ELW der Verbandsgemeinde der MTW und das TLF sowie 5 Streckenposten.

#immerda

Einsatz 75-2019

Am 03.09.2019 gegen 18:35 Uhr wurde die Feuerwehr Birkenheide mit dem Alarmstichwort: „auslaufende Betriebsstoffe“ auf die Mannheimerstraße ( L527 ) alarmiert.
Vor Ort stellte sich die Meldung als Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem Motorrad heraus.
Die Feuerwehr Birkenheide übernahm das Absperren der Einsatzstelle, klemmte an beiden Fahrzeugen die Batterie ab und streute die auslaufenden Betriebsmittel ab. Des Weiteren wurde die Einsatzdokumentation durchgeführt.

#immerda

Übung Technische Hilfe die zweite

Am 15.05.2019 hatte die Feuerwehr Birkenheide die Möglichkeit an einem ausgedienten PKW die technische Hilfe zu üben was am Übungsdienst vom 01.05.2019 erklärt wurde.

Wehrführer Stefan Fiedler zeigte am Übungsobjekt PKW welche Öffnungstechniken mit Schere und Spreizer bestehen. Auch das Unterbauen und das Glasmanagement wurde erläutert und beübt.

#immerda