Archiv der Kategorie: Aktuelles aus der Feuerwehr

Truppmann Teil 2

Am 21.08.2019 war es soweit, 3 unserer Feuerwehrangehörigen haben mit Erfolg ihre TM2 Ausbildung absolviert.

Stv. Wehrleiter Frank Koob nahm die Prüfung im Gerätehaus Birkenheide ab.

Die Führung gratuliert Tobias Schuster, Christian Wagner und Andreas Lamb zur bestandenen Prüfung und Viel Erfolg auf dem weiteren Weg in der Feuerwehr.

#immerda

10 neue für die Feuerwehr der VG Maxdorf

Verpflichtung von neuen Feuerwehrmitgliedern

Anlässlich des Birkenheidener Feuerwehrfestes wurden am Sonntag, den 11.08.2019 von Verbandsbürgermeister Paul Poje 10 neue Feuerwehrfrauen und Männer zum Feuerwehrdienst verpflichtet. Zur Verpflichtung waren Wehrleiter Rainer Schädlich und die drei Wehrführer Frank Koob, Stefan Fiedler und Marco Handke anwesend und gratulierten den neuen Mitgliedern.

Die Verwaltung, sowie die Feuerwehren freuen sich über die Neuzugänge. Jedoch steht weiterhin die Tür für neue Mitglieder in der Feuerwehr offen, bei Interesse melden Sie sich bei dem jeweiligen Wehrführer.

Bilder vom Feuerwehr Fest 2019

Funktionstest der Sirene Birkenheide

An jedem 1. Samstag im Monat erfolgt um ca. 12 Uhr eine Funktionsüberprüfung der Sirene vom Typ E-57 auf dem Dach der Albertine-Scherer-Grundschule.

Der 3 mal Aufheulende Warnton signalisiert „Feueralarm“. Zu Zeiten wo es noch keine Handys und Flächendeckende Festnetztelefone gab. Konnten so in Not geratene Bürger die Feuerwehr alarmieren.

Die Vorarbeiten für das Fest ….

Für unser bevorstehendes Feuerwehrfest laufen die Vorbereitungen auf Höchstleistung, anbei einige Fotos ohne Kommentar. Wenn Sie wissen wollen was es damit auf sich hat, kommen Sie einfach am Sonntag den 11.08.2019 auf unserem Feuerwehrfest vorbei.

KatWarn Probealarm

KATWARN-Probealarm am 1. August um 11 Uhr

Ludwigshafen beteiligt sich zusammen mit anderen Kommunen, Landkreisen und kreisfreien Städten in Rheinland-Pfalz am Donnerstag, 1. August, an einem landesweiten KATWARN-Probealarm. Die
Berufsfeuerwehr löst an diesem Tag um 11 Uhr eine Probewarnung aus, die alle Nutzerinnen und Nutzer der kostenlosen Smartphone-App erreicht, die Ludwigshafen oder eine Gemeinde im Landkreis bei KATWARN als Ort benannt haben. Zudem versendet die Feuerwehr ebenfalls einen Probealarm-Hinweis über den Warnkanal NINA, welcher Nutzerinnen und Nutzer erreicht, die diese kostenlose Warn-App auf ihren Smartphones oder Tablets verwenden.

Quelle: Ludwigshafen.de

#immerda