Schlagwort-Archive: VG Feuerwehr Maxdorf

Einsatz 09-2018

Am 22.02.2018 gegen 16:41 Uhr wurden die Wehren der VG Maxdorf zu einem Verkehrsunfall auf die L 525 Fußgönheim Richtung Ruchheim alarmiert. An der Einsatzstelle bot sich die Lage wie folgt : Ein Traktor mit Frontgewicht erwischte den PKW auf der Fahrerseite. Die Feuerwehr unterbaute und sicherte den PKW, klemmte die Batterie des PKW ab, stellte den Brandschutz sicher und unterstütze den Rettungsdienst bei der schonenden Patientenrettung.


Einsatz 07-2018

Am 07.02.2018 gegen 17:05 Uhr wurden die Wehren der VG Maxdorf zu einem Verkehrsunfall auf die L 527 Maxdorf Richtung Oggersheim alarmiert. Bei dem Unfall auf der Brücke über die A 61 waren 4 Fahrzeuge beteiligt. Die Aufgabe der Feuerwehr bestand darin auslaufende Betriebsmittel aufzunehmen, die Batterien abzuklemmen, den Brandschutz sicherzustellen und die Einsatzdokumentation. Die L 527 war für ca. 2 Stunden in beiden Richtungen voll gesperrt.

Einsatz 05-2018

Am 28.01.2018 gegen 18:03 Uhr wurden die Feuerwehren der Verbandsgemeinde Maxdorf durch die Leitstelle Ludwigshafen zu einem schweren Verkehrsunfall an den Kreisel an der A 650 alarmiert. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle waren keine Personen mehr in den Fahrzeugen eingeklemmt.
Die Feuerwehr übernahm das Abklemmen der Batterien der Fahrzeuge, das Abstreuen der ausgelaufenen Betriebsmittel sowie die Einsatzdokumentation.

Sammlung der gebrauchten Weihnachtsbäume

Die Feuerwehren der VG Maxdorf werden am Samstag den 13.01.2018, ab ca. 8:30 Uhr die Christbäume in allen drei Ortsgemeinden einsammeln, um Ihnen den Weg zum Wertstoffhof zu ersparen. Da die gesammelten Bäume einem Kompostwerk zugeführt werden, dürfen diese keinerlei Schmuck oder Fremdstoffe (wie z.B. Lametta) mehr tragen; bitte sorgen Sie dafür, dass die Bäume spätestens ab 8:30 Uhr morgens gut sichtbar am Gehweg/ Grundstücksrand liegen. Mit dieser Baumsammlung verbunden ist auch in diesem Jahr eine Haustür- Spendensammlung, in der freundlich ein Betrag von 2,- € pro Baum erbeten wird. Der Erlös daraus wird zur Förderung des örtlichen Brandschutzes sowie der Arbeit unserer Jugendfeuerwehr eingesetzt. Leider ist es den sammelnden Kameraden nicht möglich, an der Haustür Spendenquittungen auszustellen. Sollten Sie eine steuerliche Spendenquittung benötigen, weil Sie gerne einen größeren Betrag spenden wollen, wenden Sie sich bitte an den Wehrfüher Ihrer Ortsgemeinde. Schon jetzt bedanken wie uns für Ihre Unterstützung, wünschen ihnen ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein gutes neues Jahr!

Kameradschaftsabend der Feuerwehr VG Maxdorf im DGH Birkenheide.

Am 04.11.2017 war es soweit, die Feuerwehren der Verbandsgemeinde Maxdorf trafen sich zum jährlichen Kameradschaftsabend im Dorfgemeinschaftshaus in Birkenheide. Beförderungen und Ehrungen z.T. für herausragend lange Dienstzeiten standen im Mittelpunkt des formellen Teils, bevor im geselligen Teil die Feuerwehrfrauen und – männer mit Tanz und Party bis in die frühen Morgenstunden mit Partymacher DJ Thomas feierten.

Der VG-Bürgermeister Paul Poje eröffnete den Kameradschaftsabend mit der Begrüßung aller Ehrengäste und Feuerwehrkameraden und Kameradinnen und ihren Familien.
Wehrleiter Rainer Schädlich ließ das zurückliegende Jahr noch einmal Revue passieren ,bevor es mit den oben genannten Ehrungen und Beförderungen los ging.

zum Feuerwehrmann wurden befördert:

Albert Philippe, Armbrust Tim, Armbrust Max, Schädlich Lisa, Schäfer Till

zum Oberfeuerwehrmann wurden befördert:

Borg Dominik, Schwarz Lukas, Walsch Robin

zum Hauptfeuerwehrmann wurden befördert:

Heinrich Jan, Leppla Lukas, Priller David, Uhrig Stefan

zum Löschmeister wurde befördert:

Kammermayer-Beger Thomas

Zum Hauptlöschmeister wurde befördert:

Horn Thomas

Zum Brandmeister wurden befördert:

Bäumler Kristof, Friedel Christian, Radoncic Anel

Zum Hauptbrandmeister wurde befördert:

Handke Marco

Ernennungen 2017

Zum Gruppenführer der Feuerwehr Birkenheide wurden Bäumler Kristof und Friedel Christian ernannt.

Zum Gruppenführer der Feuerwehr Maxdorf wurde Radoncic Anel ernannt.

Zum stellv. Wehrführer der Feuerwehr Maxdorf ( ab 01.01.2018) wurde Hanß Tobias ernannt.

Ehrungen 2017

Für 10 Jahre Feuerwehr wurden Armbrust Max, Armbrust Tim, Hammer Thomas, Walsch Robin geehrt.

Für 20 Jahre Feuerwehr wurden Fiedler Patrick und Zimmer Alexander geehrt.

Für 25 Jahre Feuerwehr und Verleihung des Silbernen Ehrenzeichens des Landes Rheinland- Pfalz wurden Hahn Timo und Frank Koob von der Feuerwehr Fußgönheim sowie Ohlinger Thorsten von der Feuerwehr Birkenheide geehrt.

Für 40 Jahre Feuerwehr wurde Kuss Jürgen geehrt.