Schlagwort-Archive: RheinPfalzKreis

Einsatz 28-2017

Am 14.07.2017 um 1:33 Uhr wurde die Kreisbereitschaft RheinPfalzKreis Wassertransport zu einer Nachbarschaftshilfe bei einem Brand auf der Limburg in Bad Dürkheim alarmiert. Das Tanklöschfahrzeug der Feuerwehr Birkenheide mit dem Funkrufnamen Florian Maxdorf 2-23-1 wurde zum Pendelverkehr eingesetzt. Dabei wurde das Löschwasser mit dem TLF bis zum Aufbau einer stabilen Wasserversorgung über eine längere Wegstrecke Transportiert.

Probewarnung im Warnsystem KATWARN

Am Montag, 3. April 2017, wird gegen 11 Uhr durch die Kreisverwaltung eine Probewarnung im #Katastrophenwarnsystem KATWARN ausgelöst. Alle bei #KATWARN angemeldeten Personen, die sich im Landkreis aufhalten oder eine Postleitzahl aus dem Landkreis für ortsungebundene Warnungen festgelegt haben, werden die #Probewarnung „KATWARN Probealarm – gültig ab sofort!“ auf ihrem Smartphone oder Handy erhalten. Die Probewarnung wird dreimal im Jahr ausgelöst, am ersten Montag im April durch die Landkreise.

https://www.rhein-pfalz-kreis.de/kv_rpk/Verwaltung%20&%20Region/Aktuelles/Nachrichten/KATWARN%20Probealarm/

Landesweite Probewarnung durch das Katastrophenwarnsystem „KATWARN“

Dreimal jährlich erfolgt ein Probealarm mit dem Katastrophenwarnsystem Katwarn. Erstmalig wird am Montag, 5. Dezember 2016, die Übermittlung von amtlichen Hochwasserwarnungen für kleinere und mittlere Flüsse mit dem Katastrophenwarnsystem Katwarn getestet. Alle Bürger  die bereits bei Katwarn angemeldet sind erhalten am Montag den 05.12.2016 gegen 11:00 Uhr auf ihrem Smartphone oder Handy eine Probewarnung.

Bei der Probewarnung handelt es sich lediglich um einen Test, in dem fiktive Hochwassermeldungen übermittelt werden.

Es besteht also kein Grund zur Sorge wenn am Montag zur besagten Uhrzeit in Rheinland-Pfalz die Handys klingeln.

Falls Sie die Kostenlose App noch nicht haben, wir können diese Ihnen nur Empfehlen.