Archiv des Autors: TO

Einsatz 51-2017

Am 13.12.2017 gegen 8:57 Uhr wurde die Wehr Birkenheide zusammen mit der Wehr Maxdorf zu einer Notfalltüröffnung nach Maxdorf alarmiert. Der Einsatz wurde in Zusammenarbeit abgearbeitet.

Jahresabschluss der Aktiven und Jugendfeuerwehr

Am 08.12.2017 trafen sich die Aktiven und die Jugendfeuerwehr Birkenheide zum Jahresabschluss.
Wehrführer Stefan Fiedler begrüßte die Mannschaft und Dankte seinen Führungskräften für die gute Zusammenarbeit.
Jugendwart Michael Bäumler übernahm den Part für die Jugendfeuerwehr. Siegbert Andes lies das Jahr für den Förderverein Revue passieren. Nach dem Jahresrückblick aus 2017 mittels Bildern und Text, ging es an den gemütlichen Teil mit Speis und Trank.

Info Katwarn

Wenn am kommenden Montag, 04. Dezember, um kurz nach 11.00 Uhr bei Katwarn-Nutzern der Alarm schrillt, besteht kein Grund zur Sorge – es wird sich um einen Probealarm handeln. Als erstes Bundesland führt Rheinland-Pfalz einen landesweiten Probealarm mit dem Katastrophenwarnsystem Katwarn durch, ausgelöst durch die Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD) in Trier.

Der bundesweit einheitliche Warndienst Katwarn soll bei Katastrophen- und Notfällen wie Unwettern, Bränden, Chemieunfällen, Bombenfunden oder Terrorlagen die Nutzer warnen und Verhaltensempfehlungen geben – per SMS, E-Mail oder Pushmeldung via Smartphone-App. Die Anmeldung und Nutzung des Warnsystems ist kostenlos. Eingespeist werden die Nachrichten von den verantwortlichen Feuerwehrleitstellen, Landeslagezentren oder dem Deutschen Wetterdienst.

Einsatz 47-2017

Am 07.11.2017 gegen 14:55 Uhr wurde die Feuerwehr Birkenheide zu einer Tierrettung nach Maxdorf alarmiert.
Ein Hund war im PKW eingeschlossen.
Der Pkw wurde gewaltfrei mittels Spezialwerkzeug geöffnet